100 % zertifizierte Naturprodukte bzw. Bioprodukte
Fachkompetente Beratung für Ihre Anwendung zu Hause
Versandkostenfrei ab 100,- €
Kostenlose Hotline 0800 30 000 999

Sommer, Sonne, Strand & mehr

 

Sommer, Sonne, Strand & mehr

Urlaub am Strand. Wer träumt nicht davon im Urlaub oder den Ferien Sommer, Sonne, Strand und das Meer zu genießen? Dafür muss man gar nicht so weit in die Ferne schweifen, denn die Ostseeküste und der Nordseestrand im eigenen Land bieten unendlich viele Möglichkeiten.

Mit Meeresluft Gesundheit atmen

Warum tut ein Spaziergang am Meer so gut? Ist es die schöne Aussicht, das Rauschen der Wellen oder hängt es mit der Meeresluft zusammen? Wahrscheinlich ist es die Mischung aus allem, obwohl allein das Einatmen der Meeresluft einen positiven Effekt auf unseren Körper hat.

In der Meeresluft sind einige Dinge enthalten, die sich wohltuend auf unseren Organismus auswirken:

  • Salz
  • Kalium
  • Magnesium
  • Kalzium
  • Sulfat

Die in der Meeresluft befindlichen Aerosole – winzig kleine Salzwassertropfen aus dem Meer – reichern sich im Nasenraum und Lungenbläschen an, fördern die Durchblutung, lösen den Schleim in den Atemwegen und machen diese widerstandsfähiger gegen Keime und drohende Infektionen. Außerdem wird die tiefe Atmung gefördert und die Meeresluft ist weniger belastet mit Pollen und schädlichen Stoffen aus der Umwelt.

Auch auf Haut hat die salzige Luft positive Einflüsse:

  1. Das Salz wirkt entzündungshemmend und löst abgestorbene Hautschuppen.
  2. Es zieht Flüssigkeit aus der entzündlichen Haut.
  3. Meerluft enthält viel Feuchtigkeit - das wirkt besonders wohltuend bei trockener Haut.
  4. In Kombination mit der UV-Strahlung der Sonne (Heliotherapie) ist die Meeresluft ein rgelrechtes Gesundwunder bei Hautkrankheiten.

Alles in allem tut die Meeresluft an Nord- und Ostsee sehr gut und sorgt für ein außergewöhnliches Wohlbefinden. Da wundert es nicht, dass Forscher der Uni Kiel herausgefunden haben, dass sich durch einen Aufenthalt am Meer unsere Fitness und Leistungsfähigkeit steigert. (1)

Urlaub am Meer – seit Generationen beliebt

Bereits 1793 wurde in Heiligendamm an der Ostsee das erste deutsche Seebad gegründet und noch heute tummeln sich hier Gäste am herrlichen Ostseestrand. Dass das Meer gesund macht, gründet sich nicht nur auf den alten Mythos, dass die Bewohner von Ostsee- und Nordseeküste seltener krank sind. Schon die alten Griechen haben vor 2500 Jahren Meerwasser zur Behandlung von Ekzemen, Arthritis, Asthma und Rückenschmerzen verwendet. Und selbst Hippokrates – der berühmteste Arzt des Altertums - fand heraus, dass Meerwasser aufgrund seines Salzgehalts die Wundheilung fördert, Infektionen eindämmt und Schmerzen lindert.

Gut zu wissen:

Blut, dass durch unsere Adern fließt, enthält einen winzigen Teil des Meeres  - dem Ursprung allen Lebens auf der Erde. Darum ist unser Blut ebenfalls salzig.

Meersalz enthält neben:

 

  • Jod
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Silizium
  • Natrium u. v. m. 

auch Mineralien und Katalysatoren. Diese fördern unseren Stoffwechsel und regen das Immunsystem an. Zudem führt das im Meerwasser enthaltene Brom zu einer beruhigenden Wirkung. Durch das Baden im Meerwasser gelangt Salz in die Haut und hat nicht nur Einfluss auf deren Rezeptoren, sondern ist auch nach 3-4 Wochen immer noch in der Epidermis vorhanden. Das sorgt auch lange nach dem Urlaub für ein entspanntes Hautgefühl.

Das Urlaubsfeeling nach Hause holen

Warum sollte man nach dem Urlaub auf alle Vorteile des Meeres verzichten?

Die wohltuenden und zum Teil lebenswichtigen Mineralien aus dem Meerwasser sind auch im Meerwasser-Badesalz zu finden. Und der berühmte Nordsee-Schlick, den wir Ihnen sowohl als Schlickpaste als auch als Trockenschlick in unserem Online-Shop zur Verfügung zu stellen, kommt ebenfalls mit wertvollen maritimen Inhaltsstoffen daher. Außerdem warten noch weitere hochwertige Produkte aus den Küstengewässern auf Sie: zum Beispiel unsere Meeresalgen und der wohltuende Rügener Kreidebalsam. So können Sie sich kurzerhand Ihr Meeres-Urlaubsfeeling ganz bequem nach Hause holen.

rugen-3681387_1920

Quelle: Bild von FelixMittermeier auf Pixabay

Meeres-Badesalz: Das Meer in der Badewanne

Warum nicht nach der Arbeit oder am Wochenende einfach mal zu Hause ins Meer springen? Dazu muss man nicht unbedingt an die Küste fahren. Für das Meerwasser-Badeerlebnis reicht schon eine eigene Wanne. Mit unserem praktischen Meerwasser-Badesalz zaubern Sie sich im Handumdrehen ein wohltuendes Wannenbad, dass nicht nur das einzigartige Meersalz enthält, sondern auch einen typischen Meeresduft verbreitet. Dieses sogenannte Solebad, verwöhnt außer der Haut auch die Seele und lässt den Geist zur Ruhe kommen.

Ein Meerwasserbad unterstützt Ihr Wohlbefinden gleich durch mehrere Effekte, wie:

  • Anregung des Immunsystems
  • Linderung von Hautreizungen, Hauterkrankungen, Problemen mit der Haut
  • Linderung von Rheuma, Gicht und ähnlichen Gelenkbeschwerden
  • Entschlackung des Körpers
  • Linderung von Erkältungen und Schlafstörungen
  • Entspannung der Muskulatur
  • Linderung von Rückenschmerzen

Um die entschlackende Wirkung eines Solebads zu unterstützen, trinken Sie am besten nach dem Baden reichlich von unserem herrlichen Basen-Tee, hergestellt aus 27 basischen Kräutern.

Noch mehr aus dem Meer

Nicht nur Wind, Wellen und Sonnenschein gehören zum Meer. Auch Algen sind dort überall zu finden und auch sie verfügen über viele positive Eigenschaften. 

Braunalgen sind der absolute Top-Star unter den Meeresalgen. Das strukturgebende Element der Alge - Algin (Alginsäure) - welches in ihren Zellwänden steckt, wird beispielsweise in der Kosmetikindustrie in Hautcremes verwendet und in der Pharmaindustrie bei Medikamenten zur Wundheilung eingesetzt. Getrocknete und gerebelte Algenblätter enthalten unter anderem:

  • Kalzium
  • Magnesium
  • Kupfer
  • Mangan
  • Eisen
  • Eiweiß
  • Vitamin B12 
  • Jod
  • Antioxidantien
  • Aminosäuren

Die Kombination der Stoffe in den Algen sorgt für eine bessere Widerstandskraft unserer Haut und schützt diese vor belastenden Umwelteinflüssen. Außerdem unterstützen sie die Zellerneuerung und lindern somit die Anzeichen einer Hautalterung.

Mit unseren Algenprodukten gönnen Sie Ihrer Haut einen wohltuenden kleinen Urlaub vom Alltag und fördern deren Gesundheit.  

Laminaria – die Braunalgen aus den Küstengewässern, die wir für unsere Produkte verwenden, gilt als besonders vitalisierend und stoffwechselanregend.

Urlaub Zuhause: Entspannung für Haut und Seele mit Trockenschlick

Die Anwendung von Trockenschlick ist nicht nur bei Hautreizungen zu empfehlen, sondern perfekt für den Wellnesstag im eigenen Zuhause. Einfach online bestellt, kommt unser Trockenschlick im praktischen Glas von 50 g, 250 g oder 1000 g zu Ihnen nach Hause, wo Sie ihn sofort anwenden können. Sie müssen nicht mehr auf den nächsten Urlaub warten, sondern mischen sich einfach eine schöne Gesichtsmaske an und tragen diese ganz einfach auf. Danach heißt es nur noch entspannen und genießen. Ihre Haut wird es Ihnen mit einem strahlenden Aussehen danken.

Weiss-grauer-Instagram-Post-Hochzeit-Bekanntmachung-Mit-Blumenstrauss-5

Wellness pur: Maske aus besonderen Ölen

Was gibt es Schöneres nach einem anstrengenden Arbeitstag, als eine wohlriechende und vitalisierende Gesichtsmaske. Sowohl Männer als auch Frauen profitieren davon und sollten sich so eine Wellnessanwendung ruhig regelmäßig gönnen.

Mit unserem Basis-Jojobaöl können Sie wohlige und belebende Gesichtsmasken ganz einfach selbst herstellen und sich anschließend damit verwöhnen. Kombinieren Sie unseren Trockenschlick mit dem hochwertigen Jojobaöl oder greifen Sie zu unseren gerebelten Braunalgen und mischen diese beispielsweise mit einem Rügener Kreidebalsam. Mit unseren vielfältigen Produkten erleben Sie ganz unkompliziert Ihren regelmäßigen kleinen Urlaub daheim.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.